Gästeführungen

am Hesselberg

Gästeführungen

Die Spinnen, die Römer! - Das Kastell Dambach an der feuchten Grenze zu Germania

Was haben sich die Römer gedacht, als sie auf feucht-nassem Gelände nahe dem Limesverlauf ein Kastell errichteten?

Antworten auf diese Frage versucht eine Führung aus der Römerzeit im Bereich Dambach-Hammerschmiede zu geben.

Die Exkursion beginnt am Gemeindehaus in Dambach (einem Gemeindeteil von 91725 Ehingen). Sie führt zum Vicus- und Kastellgelände an der Hammerschmiede und erkundet das Areal des "Amphitheaters", eine Rarität entlang des Fränkischen Limes. Nach einem Abstecher zu vorchristlichen Hügelgräberresten am Bischofsweiher endet die Führung wieder am Gemeindehaus in Dambach.

Gästeführer: Herr Siegfried Dawidowski

Dauer: ca. 2,5 Stunden; Streckenlänge: etwa 4 km - keine nennenswerte Steigungen

Danach - wer Lust hat; gemeinsame Einkehr!

Mitgliedsgemeinden

Wappen Ehingen i. MittelfrankenEhingen

Beyerberg, Dambach, Lentersheim

Gerolfingen

Aufkirchen, Irsingen

 

Wappen RöckingenRöckingen

Gugelmühle, Opfenried, Röthhof, Schmalzmühle

Wappen Markt WeiltingenWeiltingen

Frankenhofen, Ruffenhofen, Veitsweiler, Wörnitzhofen

Wappen WittelshofenWittelshofen

Dühren, Grüb, Illenschwang, Obermichelbach, Untermichelbach