Erholungsregion

Hesselberg

Erleben

Paragliding

Ob als Pilot oder Zuschauer - Luftsporterlebnis hautnah

Auf dem Hesselberg bieten sich für beide Seiten - also Pilot oder Zuschauer - erstklassige Möglichkeiten, hautnah zu erleben, wie es möglich ist, mit den natürlichen Kräften abzuheben.

Als höchste Erhebung Mittelfrankens mit einer Trockenrasenvegetation auf dem Gipfelplateau bietet der Hesselberg hervorragende Möglichkeiten, den Luftsport Paragliding nachzugehen.

Aerosportclub Hesselbergflieger e. V.
Eignung: Hanggelände für Gleitschirme und Hängegleiter
Höhendifferenz: 200m
Geländehalter: Aerosportclub Hesselbergflieger e. D.1. Vors. Bernd Lang, Tel. 09832/9912, Email: BENELANG@aol.com

Je nach Windsituation gibt es zwei Startareale auf dem Hesselberg.

Nordhang

Startplatz Nordhang,
Koordinaten N 49°04'01.68" O 10°32'08.89"
Höhe NN 689m, Startrichtung N,
Erschließung: per Auto, zu Fuss
Hängegleiter 1-sitzig mit beschränktem LFS
Gleitschirme 1-sitzig mit beschränktem LFS

Landeplatz Nordhang,
Koordinaten N 49°04'31.08" O 10°32'02.09"
Höhe NN 489m, Erschließung: per Auto, zu Fuss
Hängegleiter 1-sitzig mit beschränktem LFS
Gleitschirme 1-sitzig mit beschränktem LFS

Südhang

Startplatz Südhang,
Koordinaten N 49°03'59.93" O 10°31'54.06"
Höhe NN 689m, Startrichtung S,
Erschließung: per Auto, zu Fuss
Hängegleiter 1-sitzig mit beschränktem LFS
Gleitschirme 1-sitzig mit beschränktem LFS

Landeplatz Südhang,
Koordinaten N 49°03'29.03" O 10°31'43.71"
Höhe NN 489m, Erschließung: per Auto, zu Fuss
Hängegleiter 1-sitzig mit beschränktem LFS
Gleitschirme 1-sitzig mit beschränktem LFS

Gästeregelung/Auflagen:
Toplandungen von Piloten können auf der westlichen Hälfte der Osterwiese erfolgen, wenn eine Gefährdung von Personen und Sachen ausgeschlossen werden kann. Im Bereich der Modellflieger sind Landungen von Gleitsegeln ausgeschlossen.

Zusätzliche Informationen können sie unter folgender Adresse anfordern:
Deutscher Hängegleiterverband Gmund am Tegernsee,
Tel. 08022/9 67 50 Fax 08022/96 75 99.
www.dhv.de

Weitere Informationen erhalten Sie beim Touristikverband Hesselberg, Tel.09854/979778, Fax: 979777

Mitgliedsgemeinden

Wappen Ehingen i. MittelfrankenEhingen

Beyerberg, Dambach, Lentersheim

Gerolfingen

Aufkirchen, Irsingen

 

Wappen RöckingenRöckingen

Gugelmühle, Opfenried, Röthhof, Schmalzmühle

Wappen Markt WeiltingenWeiltingen

Frankenhofen, Ruffenhofen, Veitsweiler, Wörnitzhofen

Wappen WittelshofenWittelshofen

Dühren, Grüb, Illenschwang, Obermichelbach, Untermichelbach